Privatpraxis  für  Diagnostik  und  Therapie von Durchblutungsstörungen

So wird Herzinfarkt, Schlaganfall und Tinnitus mit der LipoPower Kur behandelt

Bei amazon können Sie die LipoPower Kur als Kindle Edition oder als Taschenbuch erwerben. Auch sehen Sie dort Kundenbewertungen über das Buch und mich.
Bei amazon können Sie die LipoPower Kur als Kindle Edition oder als Taschenbuch erwerben. Auch sehen Sie dort Kundenbewertungen über das Buch und mich.

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei Durchblutungsstörungen.

Sie bekommen bei uns Antwort bezüglich Herzinfarkt, Schlaganfall, Tinnitus und Durchblutungsstörungen der Beine.

Möchten Sie Informationen zur Vorsorge und Frühdiagnostik von Gefäßerkrankungen ?

Gerne bekommen Sie bei uns in Wiesbaden und in Ludwigshafen am Rhein einen Termin.

 

Kennen Sie folgende Symptome ?

Bei Belastung, sei es durch Stress oder beim Treppengehen bekommen Sie fürchterliche Schmerzen im Brustkorb oder in den Beinen. Sie müssen innehalten, dann verschwinden diese äußerst unangenehmen Beschwerden wieder. Meist sind diese Symptome durch Durchblutungsstörungen des Herzens oder der Beine hervorgerufen.

Sie haben ein Ohrgeräusch was Sie ständig plagt, besonders nachts in der Stille.  Häufig ist der medizinisch so genannte Tinnitus fast nicht mehr auszuhalten. Sie haben Kopfschmerzen, manchmal Sehstörungen, ab und zu fallen Ihnen Worte oder bestimmte geläufige Begriffe nicht mehr ein. Die Konzentration lässt nach, der Schlaf wird immer schlechter. Es kam schon einmal vor, dass Sie beim Essen plötzlich keine Kraft  mehr in einem Arm hatten, der Mundwinkel auf einer Gesichtsseite hing herab. Ihre Angehörigen riefen voller Sorge sofort den Notarzt, der Sie schnell ins Krankenhaus transportieren ließ. Erst eine Infusionstherapie linderte oder stoppte diese schlimmen Erscheinungen. Eine ausführliche Diagnostik mit radiologischen Untersuchungen, meist mit Computertomographie oder Kernspintomographie offenbarten dabei die schon weit fortgeschrittene Durchblutungsstörungen der Gefäße im Gehirn.

Bei Durchblutungsstörungen des Herzens oder der Beine werden viele für den Körper belastendere Verfahren eingesetzt. Der Patient bekommt mit Kathetern direkt in die engen Herzkranzgefäße oder Beinarterien Gefäßdehnungen aus Metall, den so genannten Stents mit extrem hohen Druck eingepresst. Die Statistik zeigt, beim Herzkatheter stirbt im Schnitt bei jeder 1000 sten Behandlung ein Patient, und dies trotz sorgfältigster Überwachung auf der Intensivstation. Muss dies wirklich sein? Nein, nur in Deutschland werden diese Untersuchungen so oft wegen des Geldes gemacht. Andere Industrienationen wie Japan oder auch Amerika führen diese Therapie viel seltener durch.

 

Kennen Sie die folgende Therapie?

Nach einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall bekommen Sie einen Cholesterinsenker, einen Betablocker und Aspirin 100 mg verschrieben, egal ob Sie männlich, 50 Jahre alt und 120 Kg Gewicht haben. Immer wieder das gleiche Vorhaben! Eine ältere Dame mit 80 Jahren und einem Gewicht von 50 Kg bekommt genau die gleiche Medikation. Warum machen sich die Krankenhausärzte bei der Dosierung scheinbar keine Gedanken?

Mann oder Frau, Jung oder Alt, Dick oder Dünn, dies spielt bei der Schulmedizin absolut keine Rolle! 

 

Meine Erfahrung!

Meine Doktorarbeit habe ich an der Universität Heidelberg über das Thema Arzneimittelnebenwirkungen geschrieben. Dabei wurden von mir zigtausend Patienten über Nebenwirkungen untersucht. Kein Arzt auf der ganzen Welt kann voraussagen, welche Arzneimittelnebenwirkungen bei der gleichzeitiger Gabe von drei oder mehr schulmedizinischen Arzneimitteln auftreten können. Nach meiner Erfahrung werden Menschen oft nur mit sehr wenigen chemischen Medikamenten oder mit einer Therapie von  pflanzlichen Medikamente gesund alt. 

 

Meine  Diagnose und Therapie!

Meine diagnostischen Verfahren sind mittels hochauflösenden Ultraschall, innovativen Blutuntersuchungen und meiner bewährten Infusionstherapie. Lesen Sie doch bitte bei Problemen mit der Durchblutung das Buch

"Die LipoPower Kur".

 

Ich wünsche Ihnen volle Genesung und für die Zukunft ein beschwerdefreies Leben!

 

 

 

 


Sie finden uns in Wiesbaden Tel. 0611-34186821 und in Ludwigshafen am Rhein Tel. 0621-684364